BETTINA CARL HOME     >> english
 
 
 
CURRICULUM VITAE STUDIUM, AUSSTELLUNGEN, FÖRDERUNGEN, BIBLIOGRAPHIE
  LEHRTÄTIGKEIT, KURATORISCHE ARBEIT, VERÖFFENTLICHUNGEN
  

 
STUDIUM  
Critical Studies Postgraduate Course, Kunsthochschule Malmö und Rooseum Centre for Contemporary Art, Malmö

Bildende Kunst Meisterschülerin, Universität der Künste Berlin, Klasse Katharina Sieverding und
Chelsea College of Art and Design, London

Englische und Spanische
Literatur- u. Sprachwissenschaft

Ludwigs-Maximilians-Universität München, Universidad de Granada, Freie Universität Berlin




EINZELAUSSTELLUNGEN UND
ZWEI-PERSONEN-AUSSTELLUNGEN
  
2017 Bettina Carl   Solo Präsentation, Stand DuflonRacz, bei Art on Paper 2017, BOZAR Brüssel, BE
2017 Anti-Falten  DuflonRacz Galerie, Bern, CH
2014 Ganze Teile  Galerie im Gluri Suter Huus, Wettingen, CH
2014 Nahe Verwandte des Menschen  DuflonRacz Galerie, Bern, CH
2013 Bettina Carl und Irene Weingartner. Zeichnungen Trajector Intermezzo, Brüssel, BE
2012 Neue Zeichnungen   Visarte Kabinett, Zürich, CH
2011 Forstgottheiten   Schau Ort Galerie Christiane Büntgen, Zürich, CH (Katalog)
2009 Ein weites Feld. Bettina Carl und Ina Bierstedt.   Galerie oqbo, Berlin, D
2009 Utopies Prochaines - l'avenir ist nicht mehr hier   mit Rafael Grassi, Kunstraum Winterthur, CH
2008 Bettina Carl. Kapitel I.  Art Agreement @ Rüffer und Rub, Zürich, CH
2008 On A Horse Without  Vegas Gallery, London, UK
2008 WESEN  Villa am Aabach, Städtische Galerie Uster/ Zürich, CH (Katalog)
2007 BOA constructa  White Space Raum für aktuelle Kunst, Zürich, CH
2006 Soll und Haben  Villa Sträuli, Winterthur, CH
2005 Bilder über die Kultur: Den alten Bekannten  CAPRI, Berlin, D
2004 Nein danke's not dead   Kunstbank Galerie des Senats für Kultur, Berlin, D
2003 Capri XXXI   CAPRI, Berlin, D
2003 expo 3000 reloaded   Lothringer 13/mediale experimente (mit Sofia Hultén), München, D
2001 Montes Sovietici   CAPRI, Berlin, D
  
 
 
GRUPPENAUSSTELLUNGEN
UND PROJEKTE
(Auswahl)
  
2017 R.A.Q. Rarely Asked Questions   Haus am Lützowplatz Berlin, D
Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zürich  Helmhaus, Zürich CH
Zine - to March, Clandestine Life of the BoycottGiiirls! 2017,  published by Corner College Press, Zurich
2016 Gegen Weiß: Peripherien der Zeichnung   Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt, D
Fetische - Fétiches - Fetishes   DuflonRacz Galerie, Bern, CH
Homesick   tête art space Berlin, D
Anonymous Drawings   Kunstverein Rüsselsheim, D
2015 Streuflüsse - Magnetic Leakage Fluxes - Disparatni Proudy   Haus der Künste, Brno, CZ
Centre Parting   Kaskadenkondensator, Basel, CH
Anonyme Zeichner 2015   Galerie Nord, Kunstverein Tiergarten Berlin, D
Fernweh   ein Projekt von Anke Becker, Kimmel Harding Nelson Center for the Arts, Nebraska City, USA
2014 I Baffi del Bambino   kuratiert von Luca Bertolo, Lucie Fontaine Milano, IT
Catch of the Year   Dienstgebäude art space Zürich, CH
Minimale II   Alpineum Produzentengalerie, Luzern, CH
Atelier- und Werkstipendien Zürich   Helmhaus Zürich, CH
Based in Berlin   kuratiert von Anke Becker, Pavillon am Milchhof, Berlin, D
2013 RE: GEGEN WEISS   Remise Lagerstrasse Zürich, CH
Anonymous Drawings Eindhoven Selection   Temporary Art Centre Eindhoven, NL
Bettina Carl: Eyeing   HAW Have A Window Projects Turin, IT
Leipzig Selection Anonyme Zeichner   Galerie Delikatessenhaus, Leipzig, D
Art Rotterdam  mit Schau Ort Galerie Christiane Büntgen, NL
Anonyme Zeichner   Galerie Nord, Kunstverein Tiergarten Berlin, D (Katalog)
2012 Catch of the Year  Galerie Dienstgebäude Zürich, CH
paperfile   Galerie oqbo bei Preview Art Fair Berlin, D
Offene Systeme  kuratiert von blackbox, Kunstraum Aarau, CH
oqbo paperfile on tour  Kunstraum Tosterglope, D
2011 I know what you don't see   Karlin Studios Futura Centre for Contemporary Art, Prag, CZ
Glück. Mit Seife und Gabeln.  kuratiert von T. Trampe und D. Petrini, Substitut Berlin, D
5 Jahre  Ausstellung, Benefizauktion, Villa Sträuli, Winterthur, CH
Art Brussels, mit Schau Ort Galerie Christiane Büntgen, BE
Roulette   Vegas Gallery, London, UK
Glück. Mit Seife und Gabeln.  kuratiert von T. Trampe und D. Petrini, Kunstraum Kreuzlingen, CH (Katalog)
2010 Figur der Zwei   in <31> Band 14-15, Hrsg. Institut f. Theorie ZHdK Zürich, CH
Outland   kuratiert von Ken Pratt, Vegas Gallery, London, UK
oqbo paperfile on tour   Edvard-Munch-Haus Warnemünde, D
Appropriate Modernism   kuratiert von Centrifugal Projects, Trajector Art Fair Brüssel, BE
ICH WEISS WAS DU NICHT SIEHST   Kunstraum Kreuzberg Bethanien Berlin, D
Six Days of New Media   Temporär/Linienstraße 127, Berlin, D
2009 Anonyme Zeichner 10  Kunstraum Kreuzberg Bethanien Berlin, D
Catch of the Year   Galerie Dienstgebäude, Zürich, CH
Minimale   Galerie Alpineum, Luzern, CH
I Am By Birth A Genevese   Forde espace d'art contemporain, Genf, CH
Edition Mai 2009   Verein für Originalgraphik VFO, Zürich, CH
I Am By Birth A Genevese   Vegas Gallery London, UK
Paperfile # 3   Galerie oqbo, Berlin, D
2008 Smokers Liberation Front   Fotoshop Galerie, Berlin, D
2007 The Acceptance World   Rachmaninoff's, London, UK
Fortschritt   Space Invasion, Wien, A
2006 The Square Root of Drawing  The ArtProjectsNetwork at Temple Bar Gallery, Dublin, IRL
Umwege ohne Leitung  Villa Sträuli, Winterthur, CH
L'Apparence et l'Abîme  Immanence Espace d'Art, Paris, F
Abyss and Surface  P////AKT art spaces, Amsterdam, NL
2005 THINGS WE KNOW  Rooseum Test Site, Malmö, Schweden
Stick-Figure  MAMA Showroom, Rotterdam, NL
planet  im 2. Kunstsalon Berlin, D
CAPRI  bei PREVIEW the emerging art fair, Berlin, D
nous sommes venus vous dire que ...   Galerie Rapinel, Rennes, F
The Future is Stupid  MAMA Showroom, Rotterdam, NL
Kleine Plastik   Galerie Säulencenter, Berlin, D
We Are the State   Rooseum Test Site, Malmö, Schweden
2004 Noah's Living Room   China Club, Berlin, D
Housewarming   Rooseum Test Site, Malmö, Schweden
Drawing the Line Between Fact and Fiction. Rocket Shop@Zentralbüro, Berlin, D
2003 goldrausch  Kunstamt Kreuzberg/Bethanien, Berlin, D (Katalog)
attrapé guestroom heeresbaeckerei/loop raum für aktuelle kunst, Berlin, D
flache welt-flat earth 1&2,   rm103 Auckland, & RAMP Gallery, Hamilton, NZ (Katalog)
2002 snow crash   Kunst- und Medienzentrum Adlershof, Berlin, D
2001 ausgezeichnet   Kunststiftung Starke, Berlin, D
bopulär   TZR Galerie, Bochum, D (Katalog)
Fernsehturm   Galerie im Fernsehturm am Alexanderplatz, Berlin, D
2000 genre painting   Galerie G7, Berlin, D
1999 lücke luxus   Ausstellungsforum Berlin Mitte, Berlin, D
1998 StadtFinden   Kunstprojekte im öffentlichen Raum, Hannover, D (Katalog)
  
 
 
FÖRDERUNGEN, RESIDENZEN  
2018 artist in residence, Casa Suiza Buenos Aires, Atelierstipendium der Stadt Zürich 2017
2015 Förderung für "Streuflüsse - Disparatni Proudy", Brno: Berliner Senat, internationaler Kulturaustausch
2014 Förderungen für das Projekt "Centre Parting": Stadt Zürich Kultur, Ernst Göhner Stiftung,
Stiftung Erna und Curt Burgauer und Ernst und Olga Gubler-Hablützel Stiftung
2013 Recherche- und Reisestipendium des Goethe Instituts
2013 Förderungen für das Projekt "Re: Gegen Weiss": Stadt Zürich Kultur, Migros Kulturprozent,
Stiftung Erna und Curt Burgauer und Ernst und Olga Gubler-Hablützel Stiftung
2011 Projektförderung des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds Prag
2011 Projektförderung des ifa e.V. Instituts für Auslandsbeziehungen Stuttgart
2008 Förderung der Georges und Jenny Bloch-Stiftung, Zürich
2008 Förderung der Stiftung Art Progressive, Zürich
2007 Atelierresidenz, Kunstverein Akku, Uster/Zürich
2006 Förderung internationaler Kulturaustausch des Senats für Wissenschaft, Forschung und Kultur in Berlin
2006 Stipendium, Atelierresidenz der Stiftung Sulzberg, Villa Sträuli, Winterthur
2004 Arbeitsstipendium des Senats für Wissenschaft, Forschung und Kultur Berlin
2003 Projektförderung des Senats für Wissenschaft, Forschung und Kultur Berlin
2003 2. Platz GASAG Kunstpreis, Berlin
2003 Projektförderung des Goethe Instituts/inter nationes
2002-03 Stipendium des Goldrausch art IT Künstlerinnenprojekts Berlin
1999 SOCRATES-ERASMUS  Stipendium, Chelsea College of Art and Design, London
 
 
 
KATALOGE, PRESSE (Auswahl)  
2015 Magnetic Leakage Fluxes_Streuflüsse_Disparatni Proudy, Publikation des Haus' der Künste, Brno
2013 Anonymous Drawings   Hrsg. Anke Becker. Berlin, 2013 (Katalog)
2011 Forstgottheiten-Deities of the Forest. Bettina Carl   Zürich und Berlin, 2011 (monographischer Katalog)
2011 Art Brussels 2011 Brüssel, 2011 (Messekatalog)
2011 Mit Seife und Gabeln. Ermittlungen zum Glück   Hrsg. data Auftrag für parasitäre Gastarbeit. Revolver Verlag, 2011 (Katalog)
2010 Die Figur der Zwei/The Figure of Two <31> Band 14-15, Magazin des Instituts für Theorie, Zürcher Hochschule der Künste
2008 Bettina Carl. WESEN / BEINGS Berlin und Zürich (monographischer Katalog)
2005 Preview - the Emerging Art Fair Berlin 2005 (Messekatalog)
2004 flache welt Hrsg. Goethe Institut/inter nationes und CAPRI Berlin (Katalog)
2003 Montes Sovietici   Hrsg. Goldrausch Berlin (monographischer Katalog)
2001 bopulär Hrsg. TZR Galerie, Bochum und Universität der Künste Berlin (Katalog)
1998 StadtFinden Hrsg. Kerstin Vorwerk/Kulturamt Hannover (Katalog)
1997 Junge Künstler Deutscher Akademien. Hrsg. Hypobank AG München (Katalog)

2017 Bettina Carl, Ewa Hess, SonntagsZeitung Bern, 30. April 2017
2016 Peripherien der Zeichnung, Gabriele Knoop, Norddeutsche Rundschau, 23. September 2016
2015 Interview im Kulturprogramm des tschechischen Staatsfernsehens, 9. Juni 2015
2015 Meine Wahl Daniel Morgenthaler, Züritipp 01.10.2015
2013 Mehr? Besser!   Paulina Szczesniak, Züritipp, S. 37, Nr. 47-2013, Zürich, 14.Nov.2013,
2013 Re: Gegen Weiss   S. 104-105, KUNSTBULLETIN Band 11-2013, Zürich, November 2013,
2012 Bettina Carl   Interview, Marc Valli in "Elephant. The Arts and Visual Culture Magazine" Issue 9, London, Amsterdam, Winter 2011-2012,
2010 Ich weiß, was Du nicht siehst   Peter Funken in Kunstforum International, Band 202, Mai 2010
2010 Neu im Kunstraum Kreuzberg: Was du nicht siehst, Tagesspiegel Berlin, 03.04.2010
2008 Strumming For Martyrdom, Ken Pratt, WOUND Magazine Nr. 02/2008, London
2008 Flächengeometrische Illusionsräume, Suzanne Kappeler, Neue Zürcher Zeitung, 26.02.08
2008 Uster ist nicht idyllisch, Fabienne Riklin, Tagesanzeiger, 02.02.08, Zürich
2007 Die Space Girls von Aussersihl, Feli Schindler, Züritipp Nr. 49, 2007, Zürich
2007 Seilergasse Space Invasion, in ARTMAGAZINE www.artmagazine.cc, Wien, 23.04.07
2006 The road to Esfahan, Hubert Dechant (Basel: Christoph Merian Verlag)
2006 Prekäre Perspektiven (...). Reader zur Diskussionsreihe (Berlin: ngbk e.V.)
 
 
  



VORTRÄGE, LEHRTÄTIGKEIT,
KURATORISCHE ARBEIT
(Auswahl)
 

2016 lecture "The artist as the curator as the artist", at Corner College, Zurich
2016 Einführungsvortrag: "Peripherien der Zeichnung", Palais für aktuelle Kunst Glückstadt
2015 Moderation der Gesprächsrunde "Zeigen und Sagen: Bodies - that matter?", Kaskadenkondensator, Basel
2014 Werkgespräch mit Dr. Rudolf Velhagen, Galerie im GSH Wettingen
2014 Werkgespräch mit Claudine Metzger und Irene Müller, Galerie DuflonRacz, Bern
2011 Vortrag "Glücken, Gelingen, Vefehlen. Zum Arbeitsbegriff in der Kunst" Berlinische Galerie, Berlin
2011 Panel "Kunstvermittlung und Selbstorganisation", Universität der Künste Berlin
2008 Künstlerinnengespräch, Villa am Aabach, Städtische Galerie für Kunst und Gestaltung, Uster/Zürich
2006 Vortrag “Curating Tomorrow” Art Talks ArtRotterdam 2006
2004 KünstlerInnengespräch im Neuen Berliner Kunstverein NBK, Berlin
2004 Podiumsteilnehmerin bei “Prekäre Perspektiven”, ngbk Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin

 
 
2011 Expertin für die Prüfung MA in Fine Arts, Zürcher Hochschule der Künste
2008 Mentorin für die Diplomprüfung Gestaltung an der Hochschule der Künste Bern
2005-2008 Dozentin und Mentorin des "Curatorial Training Programme Mr. Miyage" Rotterdam 
2006 Dozentin des Gastworkshops "Das Werk, der Raum und das Gedächtnis" Hochschule für Bildende Kunst Dresden 
2004 Leiterin des Workshops "small space, big impact", StabilityMobility Conference, Rotterdam
 
 
2017 Rarely Asked Questions Gruppenausstellung im Haus am Lützowplatz Studiogalerie Berlin
Kuratiert von CAPRI Berlin http://www.capri-berlin.de/

2016 Peripherien der Zeichnung. GEGEN WEISS Gruppenausstellung im Palais für aktuelle Kunst Glückstadt
http://www.gegenweiss.org

2015 Magnetic Leakage Fluxes Internationale Gruppenausstellung im Haus der Künste Stadt Brno, CZ
kuratiert von CAPRI Berlin http://www.dum-umeni.cz/

2014-2015 Centre Parting Gruppenausstellung, Performances, Gespräche im Kaskadenkondensator Basel, CH.
Kuratiert von Bettina Carl und Irene Müller. http://www.kasko.ch

2013 RE: GEGEN WEISS Malerei und Zeichnung, Gruppenausstellung in der Remise Zürich
http://www.gegenweiss.org

2011 I KNOW WHAT YOU DON'T SEE Gruppenausstellung in den Karlin Studios Futura Center for Contemporary Art Prag.
Kuratiert von CAPRI Berlin (Bettina Carl und Ina Bierstedt) http://www.capri-berlin.de/

2010 ICH WEISS WAS DU NICHT SIEHST Gruppenausstellung, Performances, Begleitprogramm im Kunstraum Kreuzberg Bethanien Berlin.
Kuratiert von CAPRI Berlin (Bettina Carl und Ina Bierstedt) und Thore Krietemeyer

2007-2008 GEGEN WEISS I + II, Presently Absent und andere Projekte im White Space Zürich

2001 - 2006 Capri I - LXXI : Konzeptionelle Leitung und Organisation von 71 Ausstellungen, Aktionen
und internationalen Projekten im Projektraum CAPRI, Berlin http://www.capri-berlin.de/2001-2006/

2005 Transfer/Transfert  Gruppenausstellung mit zehn Berliner Künstlerinnen/Künstlern in Bazouges la Pérouse, Rennes

2005 We Are the State  Kunstprojekt, Test Site Rooseum Center for Contemporary Art, Malmö
 
 
  
 
 
VERÖFFENTLICHUNGEN
ÜBER KUNST
(Auswahl)
 
2015 "Magnetic Leakage Fluxes - Disparatni Proudy" essay and 19 artists' introductions in the exhibition guide book,
Ausstellungspublikation, Hrsg. Dum Umeni Mesta Brna, Haus der Künste Brünn
2015 "Ina Bierstedt: Lichtverhältnisse" in Marianne-Werefkin-Preis 2015, Katalog Hrsg. Verband der Bildenden Künstlerinnen, Berlin
2014 "Ausgesetzt" in Iris Kettner: INECHT, monographischer Katalog Hrsg. Marc Wellmann, Haus am Lützowplatz Berlin
2008 "Great Cases Unresolved / Die großen ungelösten Fälle", (dt./engl.), in Ina Bierstedt. second monographischer Katalog,
Hrsg. Kuttner+Siebert Galerie, Berlin
2006 "Zitternde Modelle / Quivering Models. Malerei von Geka Heinke" (dt./engl.) Ausstellungskatalog Revisiting Home
Hrsg. ngbk Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin
2006 "Von der Wildnis der Begriffe in den Dingen, die wir kennen. Zur Einführung in die Arbeit von Sofia Hultén" Junge Akademie 2006
Hrsg. Akademie der Künste, Berlin
2005 "Hard Work Looking Easy, the Ballerinas Always Smile. Notes on the Art of Hanne Darboven " Essay in: Afterthought. New Writing
on Conceptual Art
Hrsg. von Mike Sperlinger (London: Rachmaninoff's)
2005 "Rahmenbedingungen " in UND, Katalog zu einem Projekt von Alena Meier; hrsg. von Bettina Carl / CAPRI Berlin
2005 "Beutezüge. Interventionen von Ella Ziegler" in Ella Ziegler: Bin gleich zurück, Katalog (Berlin: Revolver Verlag)
2005 "Malmoe Psychogeography" in MALMOE MAGAZIN Nr. 2/2005 (Wien)
2005 "We Are the State" Einführung/Konzept in PROVISORIUM Nr. 01/2005 (Rooseum Center for Contemporary Art Malmö)
 
 


        Email: Bettina.CarlATweb.de HOME         zum Anfang dieser Seite